balkonbeute.

« zurück

meine erste Bienenwohnung aus alten Fußbodendielen geölt, mit Balkonhalterungen aus Stahl, Deckel mit Thermohanf und Zinkblech. eine Trogbeute gebaut nach dem Konzept der bienenbox, für Rähmchen Kuntzsch hoch.

Einzelstück 300€ incl. Rähmchen!

Material: alte Fußbodendielen

Material: alte Fußbodendielen

werden zu Riegeln geschnitten

werden zu Riegeln geschnitten

und zu Brettern verleimt.

und zu Brettern verleimt.

fertig verleimte Bretter.

fertig verleimte Bretter.

Fingerzinkung an den Ecken an der Kreissäge gesägt.

Fingerzinkung an den Ecken an der Kreissäge gesägt.

Fingerzinken mit der Tischkreissäge gesägt.

Fingerzinken mit der Tischkreissäge gesägt.

Flugloch einfräsen.

Flugloch einfräsen.

Eckig ausstechen…

Eckig ausstechen…

und Markise anleimen ;)

und Markise anleimen 😉

Thermohanf für den Deckel zur Dämmung

Thermohanf für den Deckel zur Dämmung

die Fertige Beute

die Fertige Beute

mit Deckel vom Dachdecker aus Zinkblech.

mit Deckel vom Dachdecker aus Zinkblech.

Stahlteile für die Balkonhalterung

Stahlteile für die Balkonhalterung

erste Schweißversuche

erste Schweißversuche

fertige Halterungen

fertige Halterungen

mit Rostschutz lackiert

mit Rostschutz lackiert

montiert und justiert

montiert und justiert

die fertige Beute am Balkon. leider wurde sie bis heute nicht bewohnt ;(

die fertige Beute am Balkon. leider wurde sie bis heute nicht bewohnt ;(